Donnerstag, 19. Mai 2016

[Kurz-Rezension] Verhext von Markus Müller

Wenn ich doch nur zaubern könnte!
Wer von uns hat sich das nicht schon einmal gewünscht? Doch selbst mit Magie wird das Leben nicht unbedingt einfacher, das müssen auch die Helden in diesen fünf zauberhaften Geschichten am eigenen Leib erfahren.
Denn nicht selten funktioniert die Magie ganz anders als erwartet, und fast immer gilt es, einen Preis zu zahlen für die Erfüllung magischer Wünsche - sei es bei einem vermeintlich einfachen Liebeszauber oder gar bei dem Versuch, den Tod selbst zu überlisten … Quelle
 
>>Hast du dafür eine Erklärung? <<
Geno, oberste Magierin der Rhoki-Schwesternschaft, trommelte tatsächlich mit den Fingern auf die Tischplatte, eine für ihre Verhältnisse sehr unbeherrschte Geste.
 

Verhext ist eine Sammlung von Kurzgeschichten aus dem Bereich der Fantasy. Das Cover an sich gefällt mir gut, da das Schwert oder die Kette ein Hingucker ist. Allerdings fände ich die Hintergrundfarbe in einer anderen Farbe schöner, aber das ist Geschmackssache.
 
Der Schreibstil des Autoren hat mir sehr gut gefallen. Er ist leicht zu verstehen, ohne große Holperstellen und angepasst an die jeweiligen Geschichten.
 
Da es sich hierbei um eine Kurzgeschichtensammlung handelt, ist die Spannung schwer zu beschreiben, da jede Geschichte verschieden spannend war. So hat mir die ein oder andere Geschichte besser gefallen, als andere usw. Allerdings war keine Geschichte dabei, die mir gar nicht zugesagt hatte. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass der Autor aus manchen Geschichten etwas größeres draus machen kann.
 
Ich bin gespannt, was noch aus seinen Federn entspringen wird.  
 
Meine Bewertung
 5,0 Sterne
 
 

Kommentare:

  1. Hey, danke fürs Rezensieren! Freut mich sehr, dass es dir gut genug gefallen hat für 5 Sterne! :)))

    Weitere Infos zu mir, dem Buch (inkl. Amazon-Links etc.) und sonst noch so einiges gibt es übrigens auf meiner Homepage:

    http://books.theunicorn.de

    Sei dort oder sei ein rechteckiges Ding! ;)

    AntwortenLöschen