Freitag, 1. Dezember 2017

Ein Herz Für Selfpublisher #5

Diese Woche gab es Bücher, die das Herz erwärmten, in denen Weihnachten auf der Kippe stand oder uns unserer Vergangenheit noch einmal näher brachten.

Thalea Storm
Genre: Fantasy, Liebersoman
Interview (Manus Bücherregal)Protagonisteninterview (Franzis Lesewelt)Website

Seelenmeer
Nach einem Schicksalsschlag von schrecklichen Schuldgefühlen geplagt, findet Hannah in der Provinzstadt Brookswell nur schwer ins Leben zurück. Bis sie eines Tages auf den wundersamen Corey trifft, der genauso einsam wie sie selbst zu sein scheint und damit ihre Neugierde weckt. 
Allen Warnungen ihrer Grandma zum Trotz, fühlt Hannah sich von dem rätselhaften Schönling magisch angezogen. Als sie von seinem schaurig-schönen Geheimnis erfährt, ist er bereits so tief in ihr Herz eingedrungen, dass sie es nicht mehr schafft, sich von ihm fernzuhalten. 
An Coreys Seite wird Hannah schneller als gedacht ein Teil seiner mystischen Welt und findet, trotz der Kälte und Leblosigkeit in seinem Wesen, durch ihn zurück ins Leben.
Wenn da nur nicht all diese Geheimnisse und Gefahren um ihn herum lauern würden…



_________________________________________________________________

Jürgen Albers
Genre: Krimi
Interview (Magische Momente)Entstehungsgeschichte

Crossroads
Norcott hatte das Gefühl, als öffne sich ein Abgrund zur Hölle. „Wer zum Teufel treibt denn so selbstsichere Spielchen mit uns?“
Sommer 1940: Für den erfahrenen Londoner Chief Inspector scheinen die beschaulichen Kanalinseln keine Herausforderung bereit zu halten. Aber kurz bevor die deutsche Wehrmacht an der französischen Küste auftaucht, verliert eine schöne junge Frau ihr Leben.
Auf einer kleinen Insel, abgeschnitten und besetzt vom Feind, muss Norcott erkennen, dass er es mit mehr als einem Gegner zu tun hat. Die Welt scheint voller Masken und auch im hellen Sommersonnenschein bleibt die entscheidende Frage: Hinter welche Maske steckt ein Freund, hinter welcher der Gegner?


_________________________________________________________________
Lisa-Marie Reuter
Genre: Fantasy

Die Herrschaft der Xarquen
Ein neurotischer Drache, adelige Werwölfe und ein gut gehütetes Geheimnis – Willkommen in Pärlonien!
Seit mehr als vier Jahrhunderten herrschen die unbarmherzigen Xarquen über Pärlonien und unterdrücken das ehemals königliche Volk der Pären. Als sich Pongo, ein junger Gesetzeshüter, gegen die Obrigkeit auflehnt, muss er fliehen, um sein Leben zu retten. In der kriminellen, aber gutherzigen Elfe Kiffi findet er eine unerwartete Verbündete. Zusammen starten sie den Versuch, ein Holzkästchen – ihre einzige Hoffnung auf ein Ende der Schreckensherrschaft – sicher ans andere Ende des Landes zu schmuggeln. Es ist der Beginn einer haarsträubenden Flucht quer durch Pärlonien, denn dem ungleichen Paar wird bald bewusst, dass skrupellose Feinde ihre Hände nach dem geheimnisvollen Gegenstand ausstrecken. Quelle *Werbung

_________________________________________________________________
Sarah Wanner
Genre: Fantasy, Liebesroman

Das Amulett des Ozeans
Was würdest du tun, wenn plötzlich eine uralte Magie in dir erwacht?
Diese Frage hat sich für Samantha nie gestellt. Bis sie eines Tages einem Familiengeheimnis auf die Spur kommt, welches ihr komplettes Leben verändert. Sie begibt sich auf die Suche nach einem Amulett um ihre Familie und ein ganzes Volk zu retten. Wird Samantha ihrem Schicksal gerecht? Quelle *Werbung

_________________________________________________________________
Anna Grimm
Genre: Fantasy

Clockmaker's Dream
Wenn der Uhrmacher seinen Zauber wirkt …
Im Getümmel des Londoner Sunday Up Markets trifft das West-End-Girl Jane auf den Uhrmacher James A. Murrel. Der geheimnisvolle Fremde bezaubert sie mit seinem Meisterstück - eine goldene Taschenuhr . Bald stellt Jane fest, dass der charmante Mann und seine Uhr aus einer gänzlich anderen Welt stammen. Hätte sie das nur geahnt, bevor sie sich auf den Handel mit ihm eingelassen hat!
»Du hast mein Begehr erweckt«, murmelte die Stimme des Händlers in ihrem Kopf. Quelle *Werbung

_________________________________________________________________
Annie Mae Gold
Genre: Dystopie
Taintless-Blindes Vertrauen
'Ich reckte meinen Kopf der Sonne entgegen, und der leichte Wind blies mir die offenen Haare vom Nacken ins Gesicht. Und in diesem Moment fühlte ich mich nicht mehr wie der Fisch im Goldfischglas - in diesem Moment fühlte ich mich wie ein Vogel, der für einen Augenblick den bittersüßen Geschmack der Freiheit kosten durfte.' Im Jahr 2171 ist die Welt nahezu unbewohnbar. Nur hinter einer unüberwindbaren Mauer haben die letzten Menschen Zuflucht gefunden: in der 'Kolonie', aufgeteilt in Gilden und Elite. Die 17-jährige Summer fiebert dem Tag der Auswahl entgegen, dem einzigen Ausweg aus ihrem Leben in der Gilde. Denn obwohl dies der letzte sichere Zufluchtsort auf Erden ist, fühlt sich Summer wie im Gefängnis. Sie ist nicht geschaffen für ein eintöniges Dasein. Sie will raus! Als der geheimnisvolle Clay in ihrer Schule auftaucht, ist es um sie geschehen. Clay kommt aus der Elite, genau dort will sie hin. Doch was ist mit Will, den sie schon ihr Leben lang kennt ...? Hin- und hergerissen zwischen ihren Gefühlen beginnt sie zu zweifeln: Wem kann sie trauen? Ist die Elite wirklich die perfekte Spaßgesellschaft, die sie zu sein vorgibt? Und was liegt eigentlich auf der anderen Seite der Mauer? Summer findet eine Wahrheit, die sie mehr kosten wird als nur ein gebrochenes Herz ... Quelle *Werbung

_________________________________________________________________
Marit Bernson
Genre: Liebesromane, Kinder

Eine Schlittenfahrt zum Verlieben
Eine romantische Weihnachtsgeschichte.
Verschneite Berge, Pferdeschlittenfahrten und Rentiere. Beckys neuer Job in einem Berghotel bringt sie direkt hinein ins Weihnachtsparadies. Und dann ist da auch noch Hotelbesitzer Nick, der nach Zimt duftet und es auf geheimnisvolle Weise schneien lässt. Doch warum muss er ausgerechnet mit Beckys Chefin Lisa so gut wie verlobt sein?
Als Lisa Becky bei den Vorbereitungen für die Firmenweihnachtsfeier hängen lässt, besteht ausgerechnet Nick darauf einzuspringen. Quelle *Werbung

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen