Dienstag, 19. Dezember 2017

Adventskalender Tag 19

Weiter geht's heute mit einer lieben Autorin: Katrin Ils.


Liebe Katrin,
da ich dich und deine Bücher nicht kenne. Kannst du uns ein wenig von dir und deinen Büchern erzählen?

Hallo,
ich wohne in Wien, bin eine Tee- und Kaffeetrinkerin und ganz katastrophal im Zeichnen. Jetzt versuche ich mich gerade im Handlettering, vielleicht wird das ja etwas. 😉
Dieses Jahr habe ich mit "Unstern" (https://goo.gl/7SZNTn) meinen Erstling veröffentlicht. Unstern ist ein Dark Fantasy-Roman. Dark Fantasy definieren ja alle AutorInnen gerne ein bisschen anders, für mich bedeutet es: Düstere Welten mit Charakteren, die keine strahlenden Helden sind und deren moralischer Kompass nicht unbedingt einwandfrei funktioniert. Ich verzichte auch auf die Liebesgeschichte, die man sonst ganz gerne in Fantasy-Romanen findet.




In letzter Zeit lese ich viele Bücher, in dem der Protagonist plötzlich der strahlende Held wird. Wieso hast du dich dazu entschieden, nicht den perfekten Helden zu gestalten?
Ich finde perfekte Helden langweilig und auch unrealistisch. Lebendige Figuren haben Ecken und Kanten wie echte Menschen auch.


Das finde ich gut. Ich muss gestehen, dass mich die perfekten Charaktere teilweise nerven. Magst du uns etwas über dein Buch erzählen?
Unstern spielt in der Stadt Alat, in deren Untergrund wilde Magie eingeschlossen wurden. Die wilde Magie und vor allem die ganzen Wesen, die davon angezogen werden, machen den Bewohnern trotzdem zu schaffen.
Kerra, Sidra und Dolan ersuchen sich in Alat ein neues Leben aufzubauen. Sie kommen aus einem Volk mächtiger Magier, haben aber selber keine Magie : Sie sind Unsterne.
Dolan wird verhaftet, weil er angeblich einen Mörder befreit hat. Kerra versucht nun mit allen Mitteln ihn aus dem Gefängnis zu befreien und geht dabei Pakte mit Leuten ein, um die sie besser einen Bogen gemacht hätte... Es haben nämlich alle ihre eigenen Ziele und sie findet sich schnell zwischen den Fronten wieder.

Das hört sich sehr spannend an und vor allem sehr neu. Hast du noch weitere Projekte geplant?
Tausende.
Das 2.Buch ist gerade bei der Lektorin und ich schreibe am 3.
Unstern ist in sich abgeschlossen und kann alleine stehen, insgesamt sind aber noch 4 Bände geplant. Und dann stürze ich mich auf die anderen Projekte, die schon auf mich warten.

Darfst du schon etwas zu deinen neuen Projekten verraten?
Die beiden aktuellen Bücher gehören zur Unstern-Reihe, als nächstes kommt aber die Kurzgeschichte "Sonnengift" (Arbeitstitel), die in der gleichen Welt spielt. Zu viel möchte ich noch nicht verraten, da doch Spoiler für Leute dabei sind, die "Unstern" noch nicht gelesen haben.

Dann lassen wir uns überraschen. Vielen Dank, dass du dir die Zeit für das Interview genommen hast und weiterhin viel Erfolg.

Weitere Links für euch:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen