Donnerstag, 30. November 2017

[Rezension] Vampires of Eden - Bluterwachen von Sabine Schulter

Titel: Vampires of Eden - Bluterwachen
Autorin: Sabine Schulter
Verlag: Dark Diamonds
Reihe: Spin-Off zu Melody of Eden
Genre: Fantasy
Preis: Ebook 4,99€
Kaufen *Werbung

Klappentext:
**Die Geschichten hinter den beliebten Vampiren der Nachtpolizei** Nach den dramatischen Ereignissen der letzten Monate kehrt ein wenig Ruhe auf den Polizeirevieren ein. Die perfekte Zeit also, um einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. Denn wie sind die Rudelmitglieder um Melody und Eden überhaupt zu Vampiren geworden? Während Unruhestifter und Frauenversteher Rich vor seiner Verwandlung mit den Folgen des Krieges zu kämpfen hatte und Karis und Toja ihre Arbeit als Undercover-Agenten genossen, sah Ivys Leben in Paris weniger rosig aus. Und auch die anderen Vampire haben ihre ganz persönliche Lebensgeschichte zu erzählen… Quelle


_________________________________________________________________

>>Aber jeder von uns bereut irgendetwas. Es kommt nur darauf an, wie wir damit umgehen. 
[Sabine Schulter, Vampires of Eden]


_________________________________________________________________

Mittwoch, 29. November 2017

Leselister für den Dezember

Ich habe den ganzen Dezember frei und dadurch viel Zeit zum Lesen, auf die ich mich sehr freue. Daher habe ich mir ausnahmsweise auch viele Bücher vorgenommen.


Mordpol von Marit Bernson
Eigentlich bin ich kein typischer Jahreszeitlese und Weihnachtsbücher sind meistens Liebesroman, die mich oftmals nicht ansprechen. Aber etwas mit Humor? Auf jeden Fall!

Ein fieser Weihnachtsroman. Fernand hat die Nase voll von seinem daueralkoholisierten Chef. Dumm nur, dass er der Weihnachtsoberelf ist und sein Chef – richtig, der Weihnachtsmann. Einziger Lichtblick ist Fernands Assistent Perus, der ihm immer zur Seite steht und hilft, den Zustand des Weihnachtsmannes vor den anderen Elfen zu verheimlichen. Als der Weihnachtsmann bei einem Probeflug Fernands Haus zerstört, reicht es. Der Weihnachtsmann muss weg! Fernand und Perus beauftragen zwielichtige „Problemlöser“. Aber ist Auftragsmord wirklich das richtige Mittel? Quelle *Werbung





Dienstag, 28. November 2017

[Rezension] Ouvertüre der Nacht von Lydia Riess

Titel: Das Lied von Laendrom - Ouvertüre der Nacht
Autorin: Lydia Riess
Genre: Fatasy
Reihe: Band 1
Kaufen *Werbung

Klappentext:
Ein Krieg in trügerischer Hoffnung
Verzweiflungstat in dunkler Zeit
Denn wird die Plage nicht bezwungen
Wird uns kein Trauerlied gesungen
Und Mensch sinkt in Vergessenheit
Seit über hundert Jahren herrscht ein blutiger Krieg zwischen Menschen und Naësari um die Vorherrschaft in Laëndrom. Die endgültige Niederlage der Menschen rückt immer näher, nur wenige leisten noch Widerstand.
Inmitten dieser Spannung steht Laryana, eine junge Naësara, die das Erbe ihres Volkes hinterfragt. Sie sucht ihren eigenen Weg. Dabei stehen ihr viele Gegner im Weg – zuallererst sie selbst. Und der Schatten, der sie seit Jahren erbarmungslos verfolgt. Doch es gibt auch Verbündete in ihrer Hoffnung auf eine Wende des Krieges. Bald schon muss Laryana allerdings feststellen, dass es um weitaus mehr geht als die Freiheit der Menschen und das Ende eines Krieges, der niemals hätte beginnen dürfen.
Ist nun das erste Lied verklungen?
Ist dies das Ende unsrer Zeit?
Das Blutgeschöpf in wildem Toben
Hat sich zum Herrscher selbst erhoben
Den Mensch vernichten ist sein Eid. Quelle *Werbung
_________________________________________________________________

"Ich bin nicht wie die anderen. Aber warum solltest gerade ihr das verstehen? [...]"
[Lydia Riess, Ouvertüre der Nacht]
_________________________________________________________________

Sonntag, 26. November 2017

[Blogvorstellung] Marie's Salon du Livre

Heute findet das vorletzte Interview mit Marie von Marie's Salon du Livre statt. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen.



Allgemeines zu Dir
Im richtigen Leben Caroline
Alter: 45
Im wahren Leben bin ich nicht nur Buchblogger/in, sondern auch Buchhalterin und betreue seit 17 meine Mutter, die einen Schlaganfall hatte und seither eine halbseitige Lähmung hat.


Dein Blog
Um was geht es auf deinem Blog?
Bei mir geht es hauptsächlich um Bücher. Damit verbundene Messen oder Conventions, die ich besuche, finden natürlich auch Platz auf meinem Blog. Meine Kater „Starsky & Hutch“ funken mit ständig dazwischen.

Samstag, 25. November 2017

[Rezension] Rogodanische Schriften - Dämmerung des Widerstandes von Tim J. Radde

Titel: Rogodanische Schriften- Dämmerung des Widerstandes
Autor: Tim J. Radde
Genre: Fantasy
Reihe: Band 1
Kaufen *Werbung
Preis: Ebook 2,99€, Print 12,99€
Leseprobe

Klappentext:
In der Hauptstadt Jerobina liegt ein junger Mann bewusstlos auf der Straße. Gerettet von einem magisch Begabten versucht er, seinen Lehrmeister aus den Fängen der königlichen Stadtwache zu retten. Durch ihre Befreiungsaktion rücken sie in den Fokus des Herrschers und einer geheimen Macht. Der Krieger Endrael wird so durch die Vergangenheit seiner ihm unbekannten Eltern und die Verbundenheit zu seinem Ausbilder in einen aufkommenden Krieg zwischen den loyalen Schergen des Königs und einem wachsenden Widerstand verwickelt. Die Freunde entdecken einen drohenden Schlagabtausch, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint ... Endrael muss sich bewusst werden, ob er sich dem Kampf nach Gerechtigkeit widmen will oder den Pfad der Rache einschlägt. Quelle *Werbung

_________________________________________________________________

>>Calansir sagst du? Wachen, bringt dieses Monster herein.<<
[Tim J. Radde, Die Rogodanischen Schriften]
_________________________________________________________________

Freitag, 24. November 2017

Ein Herz für Selfpublisher #4

Die 4te Woche ist bereits rum und ich hoffe, dass ihr tolle Bücher findet. Ich für meinen Teil kann eine lange Wunschliste verbuchen.


Stefanie D. Murphy
Genre: Liebesroman, Fantasy
Autorenvorstellung (Lesemappe)Autorentag (Buch_Versum)

Saving Avalon

Geschriebene Welten? Die eigene Welt nicht das, was sie zu sein scheint? Ivy Connor hat keine Ahnung von all dem, als sie zum erstem Mal den Buchladen betritt, den ihr ihre Tante Helen hinterlassen hat. Und als der charmante Fremde Robin auftaucht, befinden sich Ivy und ihr bester Freund Jamie plötzlich in einem Abenteuer, das ihr gesamtes Leben auf den Kopf stellen soll. In der geheimnisvollen Sagenwelt Avalons wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt, als sie Seite an Seite gegen eine Bedrohung ankämpfen müssen, die nicht nur Avalon vernichten könnte. Mit Hilfe des Zauberers Merlin und Robins Rittern der Tafelrunde nehmen sie den Kampf gegen die „Schatten“ auf, doch Ivys innerer Kampf mit ihren Gefühlen für Jamie und Robin, macht es ihnen nicht gerade leicht, alle Herausforderungen zu bestehen. Quelle *Werbung

Donnerstag, 23. November 2017

[Rezension] Das Relikt der Fladrea von Dominik Schmeller

Titel: Das Relikt der Fladrea
Autor: Dominik Schmeller
Verlag: Mantikore Verlag
Genre: Fantasy
Reihe: Band 1
Kaufen*Werbung
Preis: Ebook 9,99€, Taschenbuch 14,95€
Leseprobe

Klappentext

Ein magisches Relikt.
Ein verschollenes Volk.
Ein Mädchen, das seine Geschichte sucht.
Die lebhafte Larima wurde als Säugling im Wald gefunden. Den einzigen Hinweis zu ihrer Herkunft findet sie auf einem Amulett mit seltsamen Symbolen. Als sie erfährt, dass sie verheiratet werden soll, reißt sie aus und versucht gemeinsam mit ihrem Ziehbruder dem Geheimnis um ihre eigene Geschichte auf die Spur zu kommen. Eine gefährliche Reise beginnt, denn dieses Geheimnis hat nicht nur für Larima einen hohen Wert…Quelle*Werbung


_________________________________________________________________

Fast kann man meinen, ich wäre eine normale junge Frau. Wäre da nicht ihr Haar gewesen, das in der Sonne glänzte wie flüssiges Sternenlicht.
[Dominik Schmeller, Das Relikt der Fladrea]

_________________________________________________________________

Mittwoch, 22. November 2017

[Rezension] Immergrün - Trügerische Gegenwart von Sylvia Steele

Autorin: Sylvia Steele
Titel:  Immergrün - Trügerische Gegenwart
Verlag: Impress
Genre: Fantasy
Reihe: Band 2
Preis: 3,99€ Ebook 
Kaufen *Werbung

Klappentext
**Die tiefsten Gefühle schlummern im Verborgenen**»Was willst du machen? Mich mit deiner Macht bekämpfen? Hör auf dich zu wehren und lass es einfach zu!« Nach Davids furchtbarem Verrat hat die gerade erst zur Königin aufgestiegene Alisha ihre Emotionen komplett ausgeschaltet. Nichts kann mehr an sie herankommen, nicht einmal der Geist ihrer Vorfahrin Evelina. Nur Finn schafft es schließlich, die fest errichtete Mauer ihres Herzens zu durchbrechen. Als dann auch noch David vor ihr steht, geraten ihre wiedergewonnenen Gefühle völlig durcheinander und ihre Welt aus den Fugen. Alisha muss beginnen alles zu hinterfragen und sich gleichzeitig auf einen Kampf vorbereiten, der über das Schicksal ihrer Welt entscheiden wird… Denn die Geheimnisse liegen nicht nur in der Vergangenheit, sondern direkt vor ihr. Quelle *Werbung

_________________________________________________________________

<< Schließlich weiß man nie, wie das Besessenen läuft. Du hast sicher schon gehört, dass sie niemals wieder vollkommen die Alten sind. >>
[Sylvia Steele, Trügerische Gegenwart]
_________________________________________________________________

Dienstag, 21. November 2017

Ein Herz für Selfpublisher #3

Leider geht der Beitrag dieses Mal nicht pünktlich am Freitag online, sondern später. Aber lieber jetzt als nie. Letzte Woche haben euch Bücher mit viel Liebe und Fantasy erwartet. <3


Anny Mae
Genre: Liebesroman
Blogtour

Das geheime Tagebuch einer Außenseiterin: Anatomie des Herzens
Ich weiß nicht, wieso ich mich dazu entschieden habe, zurück nach Deutschland zu gehen.
Vielleicht war es Zufall. Vielleicht auch Schicksal. Eigentlich glaube ich nicht an so einen Scheiß.
Aber ER ... war nicht in meinem Leben eingeplant, so viel steht fest.
Ich bin Chirurgin, eine verdammt gute Neurochirurgin. Und mehr wollte ich nie sein.
Aber irgendwie hat er ja was, dieser Soldat. Dieser Halbgrieche, der mich völlig um den Verstand bringt und mich vergessen lässt, dass sowas wie Liebe eigentlich gar nichts für mich ist. Ioannis ... Ich kriege ihn und seine einnehmende Art nicht mehr aus dem Kopf. Diese Augen. Die Augen, die mich meine Prinzipien vergessen lassen. Aber was, wenn er mich kennenlernt? Wenn ihm das, was er sieht, nicht gefällt? Oder wenn mich meine Vergangenheit einholt ... Quelle *Werbung


Sonntag, 19. November 2017

[Blogvorstellung] Büchertraum

Leider musste ich einige Tage pausieren, sodass ich mit den Interviews wieder etwas in Verzug geraten bin. Heute geht es weiter mit Svenja und Sandro von Büchertraum. Viel Spaß beim Lesen. :)

Allgemeines zu Euch
Blogname: Büchertraum
Euer Name: Svenja und Sandro
Euer Alter: 30 und 35
Im wahren Leben bin ich nicht nur Buchblogger/in, sondern auch
Svenja: Ich arbeite zur Zeit in der Ambulanten Pflege
Sandro: Ich arbeite im Krankenhaus


Dein Blog
Um was geht es auf Eurem Blog? Welche Genre lest ihr?
Wir liebe Bücher und wollen unsere Meinung mit anderen teilen. Wir beide lesen eigentlich alle Genres, solange uns das Cover und der Klappentext anspricht. Auf dem Blog dreht sich aber nicht nur alles um die Bücher, sondern auch um die Autoren, andere Blogger oder auch Verlage, denen wir auch die Möglichkeit geben wollen bekannter zu werden.

Freitag, 10. November 2017

Ein Herz für Selfpublisher #2

Diese Woche gibt es spannende Bücher aus dem Bereich Fantasy, Romantische Komödie, Liebsromane
Um euch einen kleinen Einblick der Bücher der Autoren zu geben, gibt es wieder jeweils eins für euch. 


Pia Guttenson
Genre: Fantasy, Romantische Komödie, Liebe
Lesung (Thomas Nature)AutorenseiteInterview (Melusines Welt)

Das steinerne Tor
Schottland in heutiger Zeit.
Am Strand der Insel Skye wartet seit Jahren ein Steinernes Tor auf diese beiden Menschen: Isandora und Ian.
Das Schicksal hat sie dazu bestimmt, die Welt Fenmar jenseits des Tores zu retten. Doch Isandora weiß nicht, dass sie aus Fenmar stammt – bis sie in ihre einstige Heimat zurückkehrt. Und der Schotte Ian MacLeod folgt ihr heimlich, nicht ahnend, dass er in eine Welt gelangt, die der seinen ähnelt und doch nicht gegensätzlicher sein könnte. Wesen wie Elfen, Elben, Zwerge und Einhörner bevölkern Fenmar, und befinden sich im Krieg gegen das albtraumhafte Volk der Moorguhls.  Was tust du, wenn die Welt, wie du sie kennst, aus den Fugen gerät? Was ist, wenn du nicht die bist, für die du dich gehalten hast? Wie weit gehst du für das Leben deines Kindes und die Liebe deines Lebens? Trittst du durch das Steinerne Tor?" Quelle *Werbung