Samstag, 28. Februar 2015

[Rezension] Der Ruf des Pharaos von Sandra Rehschuh

Albträume werden nicht wahr … oder doch?Dunkelheit. Ringsumher. Wände, die keinen Ausweg erkennen lassen.
Die vierzehnjährige Anna träumt oft von einem finsteren Labyrinth, bis sie erkennt, dass ihre Träume sie in eine andere Realität gezogen haben. Sie findet sich im alten Ägypten wieder, 1335 Jahre vor Christus.
Anna weiß, sie muss aufwachen, verschwinden, doch sie kann nicht. Eine viel zu starke, unheimliche Macht hält sie gefangen. Ihr Schicksal ist auf rätselhafte Weise mit der Vergangenheit verbunden. Warum setzt der mächtige Pharao Echnaton alles daran, sie in seine Hände zu bekommen? Wird Anna es mithilfe der Katzengöttin Bastet schaffen, nach Hause zurückzukehren? Und was macht ausgerechnet Daniel, ihre erste große Liebe, an diesem Ort, in dieser Zeit?


Dunkelheit. Schwärze. Überall. Atemberaubend. Anna sah keinen Meter weit.

[Rezension] Einmal gebissen, total hingerissen von Mari Mancusi

Das kann nicht wahr sein: Ausgerechnet Rayne, die sich nichts sehnlicher gewünscht hat, als selbst ein Vampir zu werden, wurde zur Vampirjägerin auserwählt! Immerhin muss sie nur gegen Vampire vorgehen, die die Regeln brechen. Wie Maverick. Im Kampf gegen ihn findet sie einen ungewöhnlichen Verbündeten: den unglaublich gutaussehenden Jareth - denn der ist selbst ein Vampir!











OMG, ich bin so was von angekotzt.
Wie ihr wisst, führe ich diesen Blog praktisch seit einer EWIGKEIT, um meine Verwandlung in einen Vampiren zu dokumentieren.

Freitag, 27. Februar 2015

Leseliste für den März


Hallo ihr Lieben <3
Bald ist es schon wieder so weit. Der März beginnt und so langsam kommt dann auch der Frühling. :)
Ich freue mich schon darauf, wenn ich endlich wieder raus kann, zum lesen :)
Für den März habe ich mir vorgenommen:
  • Wenn freche Wölfe Nebel pupsen
  • Schatzjäger - Das Zepter des Lichts von Nicolas Koop
  • Ragnor Band 1: "Am Anfang war Quasar Magie" von Jürgen Friemel
  • Ich sehe was, was niemand sieht von Tim O'Rourke
  • Das Geheimnis der Intuition von Jan Becker
  • Tödliche Legenden von Sonja Planitz
  • Lysitheas Erbe von Simone Müller
  • Magische Flammen von Astrid Freese
  • Silo von Hugh Howey
  • Das verlorene Rudel von Viola L. Gabriel
  • Grauwacht von Robert Corvus
  • Die Götterjäger- Aus dem Exil von Jeanne Winter
Was habt ihr euch so vorgenommen? :)

[Rezension] Die Chroniken der Seelenwächter: Die Prophezeiung von Nicole Böhm

Cover 5 Die Prophezeiung, Arndt Drechsler, Nicole Böhm
Jaydee hat es getan: Er ist an den Ort seiner Kindheit zurückgekehrt. Dort muss er erneut einem mächtigen Gegner gegenübertreten, den er fast nicht besiegen kann. 
William kann nun endlich zu der mysteriösen Familie nach Schottland reisen und sieht sich plötzlich zurück in seine Vergangenheit katapultiert. Alte Geheimnisse treten zum Vorschein, gemeinsam mit einer dunklen Bedrohung, die die gesamte Welt der Seelenwächter in Gefahr stürzt. Wer kämpft auf wessen Seite? Wem können die Seelenwächter vertrauen - und wen sollten sie besser fürchten?




Es war finstere Nacht, als ich in Kanada ankam. Der Mond hing als schiefe Sichel am Himmel, durch das Blätterdickicht funkelten die Sterne.

[Rezension] Staub von den Sternen von Lily Konrad

In Robins Armen schmelzen die Frauen dahin. Scheinbar kann er sie alle haben, wie es ihm beliebt. Doch dann stoßen er und die Frauen an die Grenzen, die das Leben ihnen vorgibt. Robins Vater hat seine eigenen Pläne für die Zukunft seines Sohnes. Silvia hofft, sich neu zu verlieben. Ulrike sehnt sich nach einer eigenen Familie. Und die besonders hübsche Jenny hegt offensichtlich den unmöglichen Plan, Robin zu einem ruhigen Leben zu bewegen. Allerdings haben die anderen Frauen noch nicht vollkommen mit ihm abgeschlossen. Ein Roman mit Witz, Liebe und erotischen Momenten.





>>Ehrlich, Silvia, du hast den schärfsten Po auf der ganzen Messe. Und zwar mit Abstand.<<

Donnerstag, 26. Februar 2015

[Kurzrezension] Das Parfum von Patrick Süskind



Jean-Baptiste Grenouille, der von seiner Mutter inmitten des Fischmarktes von Paris auf die Welt gebracht wird, erlebt eine harte Kindheit. Doch der unscheinbare Junge hat eine einzigartige Gabe: Er kann jeden noch so außergewöhnlichen und feinen Geruch wahrnehmen.
Diese Fähigkeit beschert ihm in seinem Leben manches Gute, doch sie macht ihn am Ende auch zum Mörder.
Die Geschichte eines außergewöhnliches Menschen und eines sensationellen Parfums!

[Rezension] Und wieder September von Anna Ehlhaus


Was würdest du tun, wenn dich die Vergangenheit einholt?Leni kann es nicht fassen. Als sie ins Bett ging, war sie neunundzwanzig Jahre alt und mit Christian verheiratet, ihrer großen Liebe. Als sie aufwacht, liegt sie in ihrem Zimmer in der WG, in der sie mit Anfang Zwanzig gewohnt hat. Erst glaubt sie an einen Traum – doch schnell wird ihr bewusst, dass sie daraus nicht erwachen wird. Sie ist wieder einundzwanzig und steht auch noch kurz vor ihren Abschlussprüfungen zur Bürokauffrau. Doch das ist nicht ihr einziges Problem. Zu der Zeit war sie mit Erik zusammen, der ihr bald darauf das Herz brach.
Leni steht vor einer schwierigen Entscheidung: Soll sie für Erik zu der Traumfrau werden, die er offensichtlich nie in ihr gesehen hat, um dann ihm das Herz zu brechen? Oder lässt sie alles genau so geschehen, damit sie nicht gefährdet, ihre große Liebe Christian in der Zukunft wiederzufinden?

In der Geschichte der Menschheit wimmelt es nur so von ihnen, von weisen Frauen, denen das Zweite Gesicht nachgesagt wird. Sie können in die Zukunft sehen, ahnen drohendes Unheil voraus.

Mittwoch, 25. Februar 2015

[Blogvorstellung] LisasLovelyWorld



Seit ihr auf der Suche nach neuen Produkten? Oder habt ihr mal wieder Lust etwas selbst zu basteln? Oder ihr wollt einfach mal etwas stöbern?
Dann seit ihr bei Lisa genau richtig. 
Lisa selbst sagt zu ihrem Blog:

Ich heiße Lisa und schreibe seit August 2014 auf meinem Blog lisaslovelyworld viel über Beauty, Fashion & Lifestyle. Ob Reviews, Favoriten, Hauls oder Unboxing. Jede Interesse wird hier vertreten. Außerdem poste ich oft DIYS, Rezpte oder schütte einfach mein Herz aus. :) In meinem Blog steht auch die Fotografie im Vordergrund, da ich sie liebe! Ich versuche für meine Leser Fotos mit guter Qualität zu machen. Mir macht das bloggen total Spaß und ich würde mich freuen wenn ich das auch mit vielen Menschen teilen kann.  

[Rezension] Der Geschichtensammler von Thomas Franke

Autor: Thomas Franke
Verlag:
GerthMedien
Seitanzahl:350
Erscheinungsdatum:Januar 2015
Genre:Roman





 
Berlin, 1945: In der zerstörten Hauptstadt tobt die letzte sinnlose Schlacht des untergehenden Dritten Reiches. Der junge Flakhelfer Rasmus Eichdorff scheut kein noch so großes Risiko, um seine heimliche Liebe Emmi in Sicherheit zu bringen. Doch dann gerät er in russische Kriegsgefangenschaft. Desillusioniert, dem Glauben entfremdet und in völliger Ungewissheit über den Verbleib der Frau, die er liebt, droht Rasmus in tiefer Verzweiflung zu versinken. Wären da nicht ein alter Soldat und eine Sammlung allegorischer Erzählungen, die Hoffnung und verschüttetes Gottvertrauen wieder aufkeimen lassen ...  


Geduckt und die Muskeln unter dem struppigen Fell zum Sprung bereit, schlich die magere graue Katze auf das Mäuerchen zu. Die Ratten, die sich überall in der Stadt ausbreiteten, waren ihr zu wehrhaft, aber diese gefiederte Beute dort war verlockend. 

Dienstag, 24. Februar 2015

Gemeinsam lesen


Hallo Ihr Lieben <3
Es ist Dienstag und was heißt das? Natürlich Gemeinsam lesen. Schaut vorbei uns lest mit *klick* :)



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese diese Woche wieder zwei Bücher. Zum einen lese ich immer noch "Und wieder September" von Anna Ehlhaus und bin da auf Seite 166 von 327 laut meiner Mobiapp.
Zum anderen lese ich "Einmal gebissen, total hingerissen" von Mari Mancusi in bin dort auf Seite 47 von 258.

Montag, 23. Februar 2015

[Rezension] Irrlichter von Pia Hepke










Titel: Irrlichter
Autor: Pia Hepke
Verlag:
Seitanzahl: ca. 138 Seiten (Ebook)
Erscheinungsdatum: 19.01.2015
Genre: Roman, Fantasy





Irrlichter Was sind eigentlich Irrlichter? Sie bezeichnen ein Phänomen seltsamer Lichter, die zumeist im Moor oder auf Friedhöfen beobachtet werden. Doch was wäre, wenn sich hinter diesem Phänomen mehr verbirgt? Was wäre, wenn diese Lichter in Wahrheit verstorbene Seelen sind? Wenn sie zu bestimmten Zeiten und an bestimmten Orten mit ihrem Licht verhindern, dass verlorene Seelen aus dem Jenseits ins Diesseits wechseln? Normalerweise bekommen die Menschen davon nichts mit. Nicole jedoch kommt hinter das Geheimnis, als sie eines Nachts dem Irrlicht Wrin in seiner menschlichen Gestalt auf dem Friedhof begegnet und gerät dadurch mitten hinein in den Kampf zwischen Licht und Schatten.

Nicole schaute sich in den dämmrigen Licht um. Vielleicht war es doch keine so gute Idee gewesen, sich auf diese Wette einzulassen.

[Update] Leseliste Februar


Hallo ihr Lieben <3
Langsam geht auch schon der Februar zu ändert und es gibt ein letztes Update meiner Leseliste :)



  1. Was fehlt, wenn ich verschwunden bin von Lilly Lindner (fertig lesen)
  2. Magische Bündnisse  von Stephanie Linnhe
  3. Night Phantoms: Daria von Simone Olmesdahl
  4. Die Chroniken der Seelenwächter: Die Prophezeiung von Nicole Böhm
  5. Irrlichter von Pia Hepke
  6. Operation Waldessturm von Bibi Rend
  7. Staub von den Sternen von Lily Konrad (437 /891 -> Ebook)
  8. Und wieder September von Anna Ehlhaus (24 /327 -> Ebook)
  9. Das Geheimnis der Intuition von Jan Becker
  10. Lysitheas Erbe von Simone Müller
  11. Magische Flammen von Astrid Freese
  12. Der Glöckner von Notre Dame von Victor Hugo
  13. Der Ruf des Pharaos von Sandra Rehschuh

  1. Was fehlt, wenn ich verschwunden bin von Lilly Lindner (fertig lesen)
  2. Magische Bündnisse  von Stephanie Linnhe
  3. Night Phantoms: Daria von Simone Olmesdahl
  4. Die Chroniken der Seelenwächter: Die Prophezeiung von Nicole Böhm
  5. Irrlichter von Pia Hepke
  6. Operation Waldessturm von Bibi Rend
  7. Staub von den Sternen von Lily Konrad
  8. Und wieder September von Anna Ehlhaus (136 /327 -> Ebook)
  9. Das Geheimnis der Intuition von Jan Becker (30 / 240)
  10. Lysitheas Erbe von Simone Müller
  11. Magische Flammen von Astrid Freese
  12. Der Glöckner von Notre Dame von Victor Hugo
  13. Der Ruf des Pharaos von Sandra Rehschuh






Sonntag, 22. Februar 2015

[Autoreninterview] Susanne Esch



Stell dich doch bitte einmal kurz vor.
Ich heiße Susanne Esch, bin Geburtsjahrgang 1967, habe vier Kinder und wohne in Frankfurt.


Was hat dich dazu bewegt, Bücher zu schreiben?
Ich bin keine jener Autoren, die schon immer schreiben wollten, aber das Lesen liebe ich, seit ich mein erstes „Dolly“- Buch von Enid Blyton bekam. Da war ich acht. Wie ganz viele andere ereilte auch mich irgendwann die „Harry-Potter-Mania“, und als ich den sieben Band beendet hatte dacht ich nur: Was war jetzt das? Ich hatte so viele Ideen, wie das Leben der Protagonisten weitergehen könnte und begann, diese aufzuschreiben. Überall hatte ich meinen Block und einen Stift dabei. Häufig wurde ich gefragt, was ich denn so eifrig schriebe. Anfangs habe ich noch ganz verschämt „Den Harry Potter acht“ geantwortet, aber je häufiger nachgehakt wurde, ob man ihn „denn mal lesen dürfe“, desto selbstbewusster antwortete ich auf diese Frage. So gingen Dateien auf die Reise. Viele Rückmeldungen lauteten im Kontext, ich könne „schön schreiben“, und ob ich es nicht einmal mit etwas Eigenem versuchen wolle.

Derart motiviert entstand im Jahr 2009 / 2010 „Solifera“.

Freitag, 20. Februar 2015

[Rezension] Operation Waldessturm von Bibi Rend


Operation Waldessturm

Autor: Bibi Rend
Verlag:
BookRix
Seitanzahl: 69 (Print)
Erscheinungsdatum: 15.10.2014
Genre: Thriller






Die Sonne meint es in diesem Jahr besonders gut. Seit bereits vierzehn Wochen steigt sie Stund um Stund immer höher und ihre Strahlen bringen die Hitze bis tief in das Erdreich.
Nach einem Jahr kommt Sascha endlich wieder nach Hause, zurück zu seiner langjährigen Freundin Anke. Bereits am ersten Abend kehrt Anke vom Spaziergang mit ihrer Hündin Eska nicht zurück.
Kommissar Blekka verdächtigt anfangs Sascha, Schuld an ihrem Verschwinden zu haben. Bereits nach kurzer Zeit stellt sich heraus, dass Sascha unschuldig ist und die Jagd nach dem wirklich Schuldigen beginnt. Eine Jagd, die die Schrecken der Vergangenheit zum Leben erweckt.


Leise spielen im Radio die Hits des Sommers, während die dreißigjährige Anke im Schatten der hohen Bäume auf ihrer Sonnenliege lag und in ihrem Liebesroman las. Neben ihr schnarchte ihre Hündin Eska.

Mittwoch, 18. Februar 2015

Stellt euch vor & macht euch bekannter..


Hallo ihr Lieben <3
Mir selbst ist aufgefallen, wie schwer es sein kann, mehr Follower für seinen Blog zu bekommen. Oft Habe ich schon gesehen, dass andere Blogger daher kleinere Blogs vorstellen und Werbung für sie machen. Das würde ich nun auch gerne einführen und jede Woche einen oder auch zwei Blogs vorstellen.
Das soll sich vor allem an die Newbies richten :)


Welche Blogs dürfen hier erscheinen?
  • Alle, die interessante Themen haben
  • Follower sind irrelevant, allerdings sollten sich wirklich auch die kleinen Blogs trauen ;)
Was schön wäre...
  • Wenn ihr mir auch folgt, aber das ist keine Pflicht
  • Eine kleine Verlinkung meines Bloges auf eurem
Was ich per Mail von euch brauche...
  • Euren Namen und Blognamen
  • Eure Blogadresse
  • Über was ihr genau bloggt - Aussagekräftige Vorstellung :)
Wenn ihr Interesse daran habt, meldet euch doch einfach bei mir unter anra0906@gmail.com

Es wird wohl auch eine Kategorie auf meiner Seite mit allen vorgestellten Blogs geben ;)

Dienstag, 17. Februar 2015

Gemeinsam lesen


Hallo ihr Lieben <3
Heute geht Gemeinsam Lesen in die 100tertse Runde und natürlich wird das gefeiert.
Schaut doch mal bei vorbei :)

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Staub von den Sternen" von Lily Lindner und bin da auf Seite 437 von 891.
Außerdem lese ich "Schon wieder September" von Anna Elhaus und bin da auf Seite 62 von 327.a auf Seite 62 von 327.

Montag, 16. Februar 2015

[Update] Leseliste Februar

Hallo ihr Lieben <3
Kennt ihr das, wenn man sich einfach zu viel vornimmt? Bin gespannt, ob ich alles noch schaffe.. ist ja gerade mal etwas über die Hälfte des Monats rum ;)



  1. Was fehlt, wenn ich verschwunden bin von Lilly Lindner (fertig lesen)
  2. Magische Bündnisse  von Stephanie Linnhe
  3. Night Phantoms: Daria von Simone Olmesdahl
  4. Staub von den Sternen von Lily Konrad (305 /891 -> Ebook)
  5. Das Geheimnis der Intuition von Jan Becker
  6. Lysitheas Erbe von Simone Müller
  7. Magische Flammen von Astrid Freese
  8. Irrlichter von Pia Hepke
  9. Operation Waldessturm von Bibi Rend
  10. Und wieder September von Anna Ehlhaus
  11. Die Chroniken der Seelenwächter: Die Prophezeiung von Nicole Böhm
  12. Der Glöckner von Notre Dame von Victor Hugo
  13. Der Ruf des Pharaos von Sandra Rehschuh

  1. Was fehlt, wenn ich verschwunden bin von Lilly Lindner (fertig lesen)
  2. Magische Bündnisse  von Stephanie Linnhe
  3. Night Phantoms: Daria von Simone Olmesdahl
  4. Die Chroniken der Seelenwächter: Die Prophezeiung von Nicole Böhm
  5. Irrlichter von Pia Hepke
  6. Operation Waldessturm von Bibi Rend
  7. Staub von den Sternen von Lily Konrad (437 /891 -> Ebook)
  8. Und wieder September von Anna Ehlhaus (24 /327 -> Ebook)
  9. Das Geheimnis der Intuition von Jan Becker
  10. Lysitheas Erbe von Simone Müller
  11. Magische Flammen von Astrid Freese
  12. Der Glöckner von Notre Dame von Victor Hugo
  13. Der Ruf des Pharaos von Sandra Rehschuh










Sonntag, 15. Februar 2015

[Autoreninterview] Jannes C. Cramer


Jannes



Name: Jannes C(onstantin) Cramer
Alter: 33
Hauptberuf: Software-Entwickler und System-Administrator
Wohnort: Koblenz
Hobbies: Schreiben ;-)




Stell dich doch einmal kurz vor.
Hallo, liebe Leser von Annas Blog. Ich bin Jannes, 33 Jahre alt und Autor. Na gut, nicht  hauptberuflich, aber zumindest schreibe ich, so oft  es meine Freizeit zulässt. Ich wohne und arbeite zusammen mit meiner Lebensgefährtin im schönen Koblenz an Rhein und Mosel.

Samstag, 14. Februar 2015

[Rezension] Nightphantoms: Daria von Simone Olmesdahl





     Titel: Nightphantoms: Daria
     Autor: Simone Olmesdahl
     Verlag:
Books2Read
     Seitanzahl: 135
     Erscheinungsdatum: 15.12.2014
     Genre: Paranormal-Romance





Die Night Phantoms gehen weiter: Darias Story! Wenn du Zeit deines Lebens für den Krieg gebrannt hast, ist die Liebe etwas, an dem du festhalten musst - Daria hat ihr Herz an Kyron verloren. Doch er ist ein Nachtphantom, und damit für sie verboten! Fest entschlossen, ihr Leben als Beschwörerin für ihn aufzugeben, kehrt sie mit Kyron ein letztes Mal zu ihrem alten Zirkel nach Louisiana zurück. Dort erleben sie eine böse Überraschung. Teuflische Aufseher kontrollieren die Stadt und rekrutieren die besten Nachtphantome für eine teuflische Tötungseinheit der Army. Kyron wird gefangen genommen, und wenn er sich nicht qualifiziert, muss er sterben! Verzweifelt versucht Daria, Kyron zu retten – und zögert, als sie erfährt: Seine Ex wartet bereits im Rekrutierungslager auf ihn...


Der Zug fuhr unaufhaltsam Richtung Osten. Die aufgehende Sonne brach über der grünen Feldlandschaft, die in der Ferne den blauen Himmel küsste.

Freitag, 13. Februar 2015

[Rezension] Magische Bündnisse von Jenna Lux, Stephanie Linnhe und Ylvie Walker


Autor: Jenna Lux, Stephanie Linnhe und Ylvie Walker
Verlag:
Bookshouse
Seitanzahl: 109
Erscheinungsdatum: Dezember 2014
Genre: Mystery & Romance

Eine junge Frau, die auf die Zukunft setzt … ein Mann, der die Vergangenheit niemals vergessen darf … und ein uralter Bund, der über Leben und Tod entscheiden kann.Eine unfassbare Lüge … ein großer Verrat … nicht einmal im Traum hätte sie sich vorstellen können, als ein neues Wesen in einer anderen Welt zu erwachen.Wie Hund und Katz – sie könnten kaum unterschiedlicher sein. Doch als sie in Schwierigkeiten geraten, stellen sie fest, wie sehr sie aufeinander angewiesen sind.

In den Lieblingssessel kuscheln und für einige Stunden in fremde Welten abtauchen: „Magische Bündnisse“ führt in drei Kurzgeschichten auf eine zauberhafte Reise. Doch Vorsicht: Manche Ecken und Wege sind dunkler, als sie auf den ersten Blick wirken.

Donnerstag, 12. Februar 2015

Neuzugänge im Februar

Hallo ihr Lieben <3
Wieder haben ein paar neue Bücher den Weg zu mir gefunden :)


Sixteen Moons: Eine unsterbliche Liebe von  Kami Garcia
Als Ethan zum ersten Mal seine neue Mitschülerin Lena sieht, ist er sofort wie vom Blitz getroffen: Seit Monaten begegnet ihm das schöne schwarzhaarige Mädchen mit den unglaublichen grünen Augen in seinen Träumen, und nun steht sie leibhaftig vor ihm. Ethan verliebt sich unsterblich in sie, nicht ahnend, dass Lena ein dunkles Geheimnis verbirgt. Sie entstammt einer uralten Hexenfamilie, und an ihrem sechzehnten Geburtstag wird sich ihr Schicksal – und damit auch Ethans – für immer entscheiden ...

Mittwoch, 11. Februar 2015

[Rezension] Was fehlt, wenn ich verschwunden bin von Lilly Lindner

Autor: Lilly Lindner
Verlag:
Fischer Verlage
Seitanzahl: 400
Erscheinungsdatum: 19. Februar 2015
Genre: Roman

>>Und wenn dann ein Frühling kommt, mit einem neuen April, dann werde ich deinen Namen flüstern. An jedem Tag. <<

Liebe April,
du bist jetzt schon fast eine Woche weg, und ohne dich ist es schrecklich langweilig hier. Mama weint ständig, und Papa arbeitet jetzt immer ganz lange, und wenn er nach Hause kommt, dann guckt er traurig.