Samstag, 31. Januar 2015

[Rezension] Gefährlich begabt von Simone Olmesdahl

Autor: Simone Olmesdahl
Verlag:
Bookshouse
Seitanzahl: 384
Erscheinungsdatum: Februar 2013
Genre: Paranormal Romance

Nach dem Tod ihrer Tante erbt die 17-jährige Anna ein besonderes Talent: Von nun an kann sie als Medium Kontakt ins Totenreich aufnehmen.
Sogleich gerät sie in einen Strudel gefährlicher Verstrickungen, denn skrupellose Erbschleicher ziehen durchs Land, um allen begabten Menschen ihr Talent zu rauben und sie danach zu beseitigen. Die Hexe Marla nimmt sich Annas an und bringt ihr bei, mit der neuen Gabe umzugehen. Als sich Anna ausgerechnet in Marlas Ziehsohn verliebt, den charmanten, aber todbringenden Empathen Sebastian, weiß sie noch nicht, dass eine uralte Prophezeiung bald von ihr verlangen wird, ihn umzubringen …



Unfähig sich zu bewegen, starrte Sebastian auf all das Blut und versuchte krampfhaft, nicht die Beherrschung zu verlieren. Er schaffte es nicht, den Blick abzuwenden.

[Rezension] Ruf der Tiefen von Wolfgang Hohlbein

Autor: Wolfgang Hohlbein
Verlag:
Piper
Seitanzahl: 558
Erscheinungsdatum: 15.09.2014
Genre: Thriller, Roman

Seit  Uhrzeiten lebt sie in den Tiefen der Ozeane - eine Macht, so bösartig und gewaltig, dass der Mensch sie um jeden Preis meiden muss, will er nicht seinen eigenen Untergang heraufbeschwören. Doch die junge Janice stößt auf der Suche nach ihrem verschwunden Geliebten das Tor zu der verbotenen Welt auf - und erweckt den uralten Feind.. Und ein Jahrtausende alter Schrecken.

Geliebte Janice!
Du wirst schwerlich ermessen können, wie sehr ich mich darauf freue, wieder nach Providence zurückzukehren und Dich in die Arme zu schließen.

Freitag, 30. Januar 2015

[Rezension] Klang der Finsternis von Ela van de Maan

Autor: Ela van de Maan
Verlag:
Bookshouse
Seitanzahl: 169
Erscheinungsdatum: Januar 2015
Genre: Paranormal Romance

Seit frühester Kindheit wird Julie von ihren unsichtbaren Verfolgern fast um den Verstand gebracht. Kurz vor ihrem achtundzwanzigsten Geburtstag startet sie einen letzten verzweifelten Versuch, ihnen zu entkommen und flüchtet in ein abgelegenes Burghotel in den Highlands. Sie verliebt sich in den zurückhaltenden Besitzer Arran McRae.
Ihr Glück ist perfekt, als er ihre Gefühle zu erwidern scheint – doch auch er ist nicht menschlich …

Der Wind pfiff rau um die massiven Steinmauern der alten Festung in den schottischen Highlands, wie er es seit Jahrhunderten zu tun pflegte, wenn er die Regenwolken vom Meer auf das Festland trieb.
Es war genau die Art von Wind, die sich klamm durch die kleinste Ritze der alten Holzfenster der Burg schlich und in dessen kalten Zügen das Kaminfeuer unruhig flackerte.

[Rezension] Das Haus Komarow von Axel Saalbach

Autor: Axel Saalbach
Verlag:
Latos Verlag
Seitanzahl: 447
Erscheinungsdatum: Oktober 2014
Genre: Thriller/Dystopie

Unzählige Jahre des Krieges lasten auf Deutschland, das nur noch der unbedeutende Teil eines riesigen russisch-europäischen Zarenreichs ist. Technologie ist verschwunden, soziales Leben findet nicht mehr statt und die Bevölkerung leidet. Die Polizeigewalt wird von Söldnern ausgeübt, die im Dienste von Versorgerclans stehen und ihre Macht ausnutzen, um die Menschen zu terrorisieren. Erst als einem dieser Clans, dem Hause Komarow, die Herrschaft über das deutsche Gebiet zugesprochen wird, keimt Hoffnung auf. Nach dem heimtückischen Mord am Oberhaupt der Familie liegt es an einem einzigen Mann, diese Hoffnung nicht sterben zu lassen ...

Seufzend warf Demjan Buschkat eine kleine Plastikdose zurück auf den Haufen wilden Unrats, der sich am Straßenrand gebildet hatte. Seit den Morgenstunden versuchte er jetzt schon etwas Essbares zu finden, oder wenigstens etwas, das sich auf dem Schwarzmarkt dagegen eintauschen lässt.

[Autoreninterview] Fahrplan für den Februar

Hallo ihr Lieben <3
Ich bin schon extrem aufgeregt. Am 01.02.2015 starten die Autoreninterviews und es beginnt gleich mit einer kleinen Überraschung :)
Ich bin begeistert, dass sich so viele Autoren gemeldet haben. :)
Für den Februar sind folgende Autoren geplant:


01.02.2015 - Katjana May
08.02.2015 - John McLane
15.02.2015 - Jannes C. Cramer
22.02.2015 - Susanne Esch


Von wem habt ihr schon Bücher gelesen? Auf wen freut ihr euch am meisten? :)


Auch an die Autoren. Gerne dürft ihr euch melden. Allerdings sind erst wieder Plätz ab Mai frei. ;)

Donnerstag, 29. Januar 2015

Neues im Regal Teil 3

Hallo ihr Lieben <3
weil alle guten Dinge drei sind, kommt noch ein Neuzugangspost von mir. Ohje Ohje..







Die Tochter der Unsterblichen von Dania Dicken
Nur knapp entgeht die junge Heilerin Arinaya ihrer Entführung durch die Handlanger des königlichen Beraters Linthizan. Der Zeitpunkt ihrer Geburt macht sie möglicherweise zu einer Nachfahrin der verschollenen Vandhru, einem unsterblichen Magiervolk. Um Arinayas Abstammung zu beweisen, machen sich der gerissene Nilas und sein bester Freund Marthian mit ihr auf die gefahrvolle Reise zum Orakel im Tempel des unendlichen Schlummers.

Winter der Welt von Ken Follett
Der Krieg ist vorbei. Doch der Friede ist trügerisch. In Deutschland verspricht der Führer dem Volk eine große Zukunft. In den USA kämpft der Präsident gegen die Folgen der Weltwirtschaftskrise. Und in Russland zerbricht die Hoffnung der Revolution unter dem Terror der Bolschewisten. Winter der Welt, der zweite Roman der Jahrhundert-Saga, erzählt die Geschichte der nächsten Generation der Familien aus Sturz der Titanen. Während sich die einen in Verblendung und Schuld verstricken, werden den anderen die Augen geöffnet für das Unmenschliche, das im Namen der Ideologie geschieht. Heldentum und Tragödie, Anpassung und Widerstand, Liebe und Hass bilden ein schicksalhaftes Geflecht vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkriegs, der großen Zeitenwende des zwanzigsten Jahrhunderts, die mit dem Donner der Geschütze eine neue Weltordnung einläutet.

Leseliste für den Februar 2015

Hallo ihr Lieben <3
Nachdem mir diesen Monat viel zu viel Bücher ins Haus geflattert sind (auch wenn's viele E-Books waren), hatte ich natürliche die Qual der Wahl mir Bücher auszusuchen. Deshalb sind diesen Monat nur Challengeaufgabenbücher und Rezibücher auf meiner Leseliste gelandet. ;)
Und ja es sind diesmal sageumschreibende 13 Bücher. Aber wisst ihr was? Ich hab Ferien und endlich wieder Zeit zum lesen ;)
  1. Was fehlt, wenn ich verschwunden bin von Lilly Lindner (fertig lesen)
  2. Magische Bündnisse  von Stephanie Linnhe
  3. Das Geheimnis der Intuition von Jan Becker
  4. Night Phantoms: Daria von Simone Olmesdahl
  5. Lysitheas Erbe von Simone Müller
  6. Magische Flammen von Astrid Freese
  7. Irrlichter von Pia Hepke
  8. Operation Waldessturm von Bibi Rend
  9. Und wieder September von Anna Ehlhaus
  10. Die Chroniken der Seelenwächter: Die Prophezeiung von Nicole Böhm
  11. Der Glöckner von Notre Dame von Victor Hugo
  12. Der Ruf des Pharaos von Sandra Rehschuh
  13. Staub von den Sternen von Lily Konrad
Kennt ihr schon Bücher davon? :)
Ich bin auf alle total gespannt und hoffe, dass ich wirklich alle packe. Schwer bei nur 4 Wochen :D

Mittwoch, 28. Januar 2015

[Rezension] Celeste - Das Geisterschiff von Max Pechmann

Autor: Max Pechmann
Verlag:
Bookshouse
Seitanzahl: 207
Erscheinungsdatum: Januar 2015
Genre: historischer-Mystery Roman

Kapitän Benjamin Spooner Briggs ist auf der Suche nach einer geeigneten Mannschaft für sein Schiff Mary Celeste, aber die meisten Seeleute machen um die Brigantine einen großen Bogen. Die Gerüchte besagen, es handele sich um ein Unglücksschiff. Manche gehen sogar soweit, zu behaupten, dass es an Bord spukt. Doch Briggs hält nichts von dem Gerede. Am 5. November 1872 sticht er in See, um eine Ladung Industriealkohol nach Genua zu transportieren. Mit an Bord ist der Waisenjunge Jim Knox, der froh ist, seinem niederträchtigen Onkel entkommen zu sein.
Bereits nach wenigen Tagen sorgen seltsame Zwischenfälle an Bord für Unruhe. Und als es zu einem rätselhaften Todesfall kommt, geraten die Ereignisse zunehmend außer Kontrolle …

Dienstag, 27. Januar 2015

[Rezension] Taubenschlag von Tomas Maidan

TAUBENSCHLAGTitel: Taubenschlag
Autor: Tomas Maidan
Verlag:
Seitanzahl: 347
Erscheinungsdatum: 
Genre: Roman

TAUBENSCHLAG erzählt die Geschichte von Anoje, der schüchternen Assistentin von Madame. Tagsüber brütet Anoje am Schreibtisch. Alle sagen, sie wäre ein Täubchen, doch nachts übernimmt Anoje den schwierigsten Job der Tirade: Sie bildet die Gladiatoren in den Katakomben aus. 
  Als sich die Nachtstadt verfinstert, quälen Anoje dunkle Träume: Schleicht ein Messerstecher durch die Gänge? Ihre Rivalin Susan, eine gefährliche Kämpferin, würde am liebsten den schwächlichen Jo erledigen. Um Jo vor dem Kessel zu retten, plant Anoje die Flucht. Erst schmiedet sie eine Gruppe mutiger Frauen um sich, dann ziehen alle auf das verfallene Schloss Taubenschlag. Dort findet Anoje eine neue Liebe - und räumt mit alten Feinden auf. Wären da nur nicht diese bösen Träume...
TAUBENSCHLAG ist Gothic-Novel und Mafia-Thriller zugleich. Ein dunkler Trip durch jene Untergeschosse der Seele, wo Ängste und Erotik miteinander verschmelzen.  

>>Jo, hörst du mich?<<
Eine Kette klirrte.

Gemeinsam Lesen

Hallo ihr Lieben <3
Lasst uns wieder gemeinsam lesen mit  Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher und alle, die dazu Lust haben. Bin schon gespannt, welche Bücher ihr heute so im Gepäck habt :)







1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese "Der Ruf der Tiefen" von Wolfgang Hohlbein und bin auf Seite 78 von 558.
Außerdem lese ich "Was fehlt, wenn Ich verschwunden bin" von Lilly Lindner und bin dort auf Seite 106 von 400.



2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Hohlbein: Zwei Tage später fand sich Janice Land mit einer Kopie der sonderbaren Straßenkarte in beiden Händen an einer Kreuzung stehend wieder, die keine war.

Lindner: Liebe April, ich bin schon wieder zu Hause, die fünf Tage Klassenausflug sind schnell vergangen.

Montag, 26. Januar 2015

Gewinnspiel

Hallo ihr Lieben <3
Ich wollte euch noch mal schnell an mein Gewinnspiel erinnern, welches noch bis zum 02. Februar läuft :)
Schaut doch noch vorbei und habt die Chance, auf einen Bookshousegutschein :)

[Update] Leseliste Januar 2015

Hallo ihr Lieben <3
Ich bin so richtig erleichtert. Die Klausuren sind rum und jetzt heißt es erst mal Ferien genießen. Viel habe ich nicht geschafft, aber es hat sich doch etwas getan ;)


  1. Phantasmen von Kai Meyer
  2. Winterlied von Katjana May
  3. Mira Magica: Gut und Böse von Jannes C. Cramer
  4. House of Night: Ungezähmt von P. C. Cast
  5. Sophies Spiegel: Serial von Tina Sabalt
  6. Taubenschlag von Tomas Maiden (247 /348)
  7. Das Haus Komarow von Axel Saalbach (87/447)
  8. Der Ruf der Tiefen von Wolfgang Hohlbein
  9. Das Geheimnis der Intuition von Jan Becker
  10. Magische Bündnisse von Jenna Lux

  1. Phantasmen von Kai Meyer
  2. Winterlied von Katjana May
  3. Mira Magica: Gut und Böse von Jannes C. Cramer
  4. House of Night: Ungezähmt von P. C. Cast
  5. Sophies Spiegel: Serial von Tina Sabalt
  6. Taubenschlag von Tomas Maiden
  7. Das Haus Komarow von Axel Saalbach (355/447)
  8. Der Ruf der Tiefen von Wolfgang Hohlbein (46/558)
  9. Das Geheimnis der Intuition von Jan Becker
  10. Magische Bündnisse von Jenna Lux

Freitag, 23. Januar 2015

Unsere magische Geschichte mit neuer Aufmachung und neuen Aufgaben

Hallo ihr Lieben <3
Willkommen zurück zu Unserer magischen Geschichte. Ich will noch mal einen Neuanfang starten und ich habe mir lange Gedanken darüber gemacht, was ich verändern kann, damit es für den ein oder anderen attraktiver wird.
Zum einen wird auf jeden Fall die Geschichte bestehen bleiben, da ich es immer interessant finde, was dabei rauskommt. Infos findet ihr hier *klick*.
Des Weiteren werde ich euch jetzt jede Woche neue Aufgaben stellen. Also nicht mehr so, wie es vorher war. Vorher gab es ja immer nur "normale" Fragen. Nun will ich das ganze Buchspezifischer gestalten. Was das genau heißt, erfahrt ihr am Mittwoch, wenn es in die neue Runde geht.  :)
Schaut vorbei und wie immer: Teilen ist gern gesehen, damit wir bald so richtig ins Gespräch kommen =)

Donnerstag, 22. Januar 2015

[Rezension] House of Night: Ungezähmt von P. C. Cast und Kristin Cast



Autor: P. C. Cast und Kristin Cast
Verlag:
Fischer FJB
Seitanzahl: 539
Erscheinungsdatum: 2010
Genre: Fantasy-Roman

Das Leben ist zum Kotzen, wenn alle sauer auf dich sind. Frag mal Zoey Redbird – die kennt sich da aus. In nur einer Woche ist sie ihre drei festen Freunde losgeworden, und ihr enger Kreis aus Kumpels und Vertrauten hat sie kurzerhand verstoßen. Gerade mal zwei Freunde hat sie noch, aber die eine ist untot, und der andere ist nicht mal Gezeichnet. Außerdem hat Neferet den Menschen den Krieg erklärt, was Zoey tief in ihrem Herzen sowas von falsch findet. Aber hört irgendjemand auf sie? Zoeys Abenteuer am Vampyrinternat gehen plötzlich in eine verdammt gefährliche Richtung: Ihr Vetrauen wird auf eine harte Probe gestellt, schreckliche Pläne kommen ans Licht, und eine uralte, böse Macht erhebt sich.
Irgendeine bescheuerte Krähe hielt mich mit ihrem karr, karr, karr die ganze Nacht wach. (Oder besser gesagt den ganzen Tag - ich bin ja ein Jungvampyr, da ist die Tag-und-Nacht-Geschichte genau umgekehrt.)

Mittwoch, 21. Januar 2015

Neues im Regal Teil 2

Hallo ihr Lieben <3
Wie ihr sehen konntet war der Monat echt heftig. Allerdings sind auch ein paar Reziexemplare darunter ;)


Blutmagier: Sonnenfinsternis von Sandra Todorovic
Ein Schicksal, vor Jahrhunderten geschrieben, soll nun seine Erfüllung finden:
Sie wird kommen, einem Engel gleich. Wenn Sonne und Mond am Himmel vereint. In den Träumen der Wächter wird sie sein. Ihr Herz rein, voller Unschuld und ohne jede Böswilligkeit. Ihr Blut ist das Elixier der Macht. Beschützt muss sie werden, bis der Mond schwarz ist wie die Nacht.
Olivia hat keine Chance, sich gegen die Entscheidung ihrer Eltern zu stellen, als diese sie in einem züricher Internat unterbringen. Olivia sieht es als Gefängnis. Doch sie beugt sich allen Zwängen, ohne zu wissen, dass das, was sie hier erwartet, ihr Leben und sie selbst verändern werden. Sie vermisst ihre Freunde und ihr Zuhause. Doch in der Mitschülerin Alexis findet sie eine Freundin, der sie vertrauen kann und die mit ihr durch das Feuer gehen würde. Sie lernt Jayden Evens kennen. Der im ersten Moment ein wenig merkwürdig scheint, aber ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht. Der Junge mit den dunklen, grünen Augen, trägt einen Teil dazu bei, dass Olivia sich täglich wohler fühlt. Ohne zu ahnen, was auf sie zukommt, gerät sie immer mehr in seinen Bann.
Ihre Welt wird ins Wanken geraten und Geheimnisse werden offenbart, die Jahrhunderte im Verborgenen lagen.

Dienstag, 20. Januar 2015

Gemeinsam lesen

Lasst uns wieder gemeinsam lesen mit Aleshanee und Schlunzen Bücher :)


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese aktuell "Das Haus Komarow" von Axel Saalbach und bin auf Seite 90.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
>>Soso, im Wald<<, wiederholte Taras.

[Ankündigung] Unsere magische Geschichte und Autoreninterviews

Hallo ihr Lieben <3
Ich hab doch lange mit mir geringt. "Unsere magische Geschichte" hab ich echt gerne gemacht.
Deshalb habe ich mir jetzt folgendes überlegt:
Unsere magische Geschichte (Info *klick*) wird ab Mittwoch, den 28.01.2015 fortgeführt. Damit es spannender wird, werde ich mir was neues einfallen lassen :)


Sonntags wird nun verschiedene Autoreninterviews hier erscheinen.
Dort werdet ihr nicht nur auf bekannte, sondern vor allem auch auf etwas unbekanntere Autoren treffen. Wann wir genau starten, steht noch nicht fest. Aber ich hoffe so bald wie möglich :)


Des Weiteren sind noch ein paar Projekte in Arbeit. Aber dazu will ich jetzt noch nichts verraten ;)

Montag, 19. Januar 2015

Lesergewinnspiel

Hallo ihr Lieben <3
Schon sind so einige Meilensteine vorbeigezogen.
50 Leser, 100 Leser und jetzt sind wir schon bei 124 Leser bei GFC und 117 bei Google+. Danke Danke Danke!!!
Als Dankschön würde ich gerne etwas verlosen: Einen 10 Euro Bookshouse-Gutschein!!!
Sollten sich mindestens 15 Teilnehmer finden, gibt es noch eine zweiten ;)


Daten
Beginn: 19.01.2015
Ende: 02.02.2015
Auslosung: bis spätestens 04.02.2015
Teilnehmer wird auf meinem Blog veröffentlicht und bei Angabe der Emailadresse auch per Email
Gewinn: Bookshousegutschein über 10 Euro für den Onlineshop (nur Ebooks)


Was müsst ihr dafür machen:
1 Los: Wenn ihr meinem Blog folgt
1 Los: Schreibt einen Kommentar unter den Beitrag.
1 Los: Teilt das Gewinnspiel.
2 Lose: Macht Werbung für das Gewinnspiel auf eurem Blog.
2 Lose: Nennt mir Fragen, die ihr gerne von Autoren wissen wollt. Dürfen auch gerne verrückte sein!


Bitte denkt dran, dass ihr mir mitteilt (+Belegungslink) welche Lose ihr gesammelt habt ;)
Achtung: Da es sich hierbei um ein Dankeschön an meine Leser handelt, gelten eure Lose nur, wenn ihr meinem Blog auch folgt! Alle FB-Follower gehören natürlich auch dazu ;)


Teilnahmebedingungen:
- Sitz in Deutschland
- keine Auszahlung möglich
- Gewinnspielteilnahme ab 18 oder Einverständniserklärung eines Sorgeberechtigten
- hinterlasst mir eure Emailadresse
- Keine Haftung für den Postweg
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Bei dem Gutschein handelt es sich um einen Code für den Onlineshop von Bookshouse (Ebooks)


Viel Spaß :)