Montag, 26. September 2016

[Rezension] Die mir den Tod wünschen von Michael Koryta


An einem stürmischen Tag wird der vierzehnjährige Jace Zeuge eines brutalen Mordes. Jace kann entkommen – doch er weiß, dass die Verbrecher ihn gesehen haben. Die Blackwell-Brüder, ein psychopathisches Killer-Duo, wollen seinen Tod. Jace kann niemandem mehr vertrauen. Unter neuer Identität soll er in Montana Zuflucht finden. Ethan Serbin, ein erfahrener Überlebensspezialist, steht ihm in der gnadenlosen Bergwelt zur Seite. Derweil bahnen sich die beiden Killer ihren blutigen Weg und kreisen ihre Opfer immer weiter ein. Für Ethan und Jace beginnt ein furioser Höllenritt …Quelle

Am letzten Tag des Lebens von Jace Wilson stand der Dreizehnjährige am Rand eines Steinbruchs, den Blick auf das kalte, ruhige Wasser gerichtet und verstand endlich, was ihn seine Mutter vor ein paar Jahren einmal gesagt hatte: Du kannst Schwierigkeiten bekommen, wenn du Furcht zeigst; noch größere Schwierigkeiten bekommst du aber, wenn du die Angst leugnest.

Sonntag, 25. September 2016

Wie entsteht eigentlich dein Buch Loki Miller?

Hallo ihr Lieben :)
Heute stellt sich euch die Autorin Loki Miller und ihre Bücher vor. :)
Zur Autorenseite kommt ihr hier und ihre Bücher könnt ihr zum Beispiel hier kaufen.

Mein Name ist Loki Miller, ich bin Autorin von romantischen Komödien (Chick-Lit) und möchte euch heute ein wenig von mir und meinem Schreibprozess erzählen.


Samstag, 24. September 2016

Diese Woche bei Reziliebe: Bewerbungszeit bis 29.09.2016

Hallo ihr Lieben :)
Diese Woche gibt es wieder tolle Bücher. Zur Gruppe gelangt ihr hier. Mit einem Klick auf die Titel kommt ihr zum Klappentext.

Kleine Info:
Die Gruppe besteht nicht nur aus Bloggern. Alle, die Lust haben Bücher zu lesen und zu rezensieren sind willkommen. Ihr braucht nur ein Amazonkonto und ein weiteres Portal, auf dem ihr eure Rezensionen einstellen könnt. Natürlich unterstütz ich euch dabei, wenn ihr am Anfang Schwierigkeiten habt. :)
 Diese Woche könnt ihr euch für folgende Bücher bewerben:




Freitag, 23. September 2016

Ich lese.. Im Wandel von Nicole Böhm

Hallo ihr Lieben :)
Weiter geht's mit Band 16. ;)


Im Wandel von Nicole Böhm
In den Händen des Feindes. Nicht nur Jess und Jaydee müssen sich der neuen Gefahr stellen, auch Keira kämpft gegen eine unbezwingbare Übermacht. Das halbe Land fahndet nach ihr und treibt die junge Kriegerin von einem halsbrecherischen Manöver ins nächste. Werden ihr die Seelenwächter helfen, oder ist sie weiterhin allein auf sich gestellt?
Während seine Freunde kämpfen, trifft sich Akil mit Noahs Kontaktmann, um so hoffentlich das Armband loszuwerden. Die Begegnung wirft weitere Fragen auf – denn Dr. Bishop ist anders, als Akil erwartet hätte.
Quelle

Donnerstag, 22. September 2016

[Rezension] Das Schwert der Dämmerung von Saladin Ahmed


Dhamsawaat ist die Stadt aller Städte: Prachtvoll, einzigartig und alles überragend, ist sie seit Jahrhunderten Zentrum der Macht und Magie der vereinten Königreiche. Hier lebt auch der alternde Adoullah, der letzte große Ghul-Jäger. Eigentlich will Adoullah nur seine Ruhe, doch als immer mehr Menschen Opfer besonders grausamer Ghule werden, begibt er sich noch einmal auf die Jagd. Und macht gemeinsam mit seinem jungen Assistenten und einer geheimnisvollen Nomadin eine unglaubliche Entdeckung ... Quelle


Neun Tage. Barmherziger Gott, ich flehe dich an, schenke mir heute den Tod.


Mittwoch, 21. September 2016

Ich lese.. Auf Leben und Tod von Nicole Böhm

Hallo ihr Lieben :)
Mittlerweile bin ich schon bei Band 15 angelangt und ich liebe die Reihe immer noch. Kennt ihr sie? :)

Auf Leben und Tod von Nicole Böhm
Anthony stellt Keira vor eine gefährliche Wahl und zwingt sie zu Dingen, die sie zutiefst verabscheut.
Sie muss ein weiteres Mal über sich hinauswachsen, um diese Aufgabe zu meistern. Sollte es ihr nicht gelingen, wird sie alles verlieren, was sie sich je erkämpft hat. Für Keira beginnt ein Spiel auf Leben und Tod.
Währenddessen macht Jaydee eine Entdeckung über seinen Jadestein, mit der er nicht gerechnet hätte. Die Karten mischen sich neu und er muss den Jäger stärker als üblich in seinen Ketten halten.
Jess forscht auf einer anderen Fährte und entdeckt eine unfassbare Geschichte. Ihre Mutter hatte mit Kräften gespielt, die größer und mächtiger waren als sie selbst.
Quelle & Kaufen.

Dienstag, 20. September 2016

Warum wir Buchblogger einen wichtigen Beitrag für Autoren leisten können..

Hallo ihr Lieben :)
Die Überschrift sagt schon alles. Ich habe mich in der letzten Zeit öfters geärgert, als ich gesehen habe, dass viele Autoren in einer Selfpublishergruppe über uns Buchblogger herziehen. Kein Mehrverkauf, nur Abgreifen von Büchern, sinnlose Rezensionen, waren Schlagwörter, die mir unter die Augen kamen. Und ehrlich? Das macht mich traurig. Viele von uns Buchbloggern führen ihren Blog mit viel Liebe, investieren viel Zeit hinein. Nicht nur das Schreiben von Rezensionen frisst viel Zeit, nein auch das Verteilen auf diversen Portalen, die Werbung die wir machen. Ich habe mir ein paar Gedanken darübergemacht, welchen Beitrag wir eigentlich bringen und warum ein Autor von uns profitieren kann.