Montag, 27. Februar 2017

[Rezension] Verlorener Stern von Mona Silver

Philip Benett, Träger der Alten Seele Ka’athorn, glaubt in der 7-jährigen Hannah seine Nachfolgerin gefunden zu haben. Doch dann bringen seine unerwarteten Gefühle für ihre Mutter Victoria alles durcheinander. Gegen jede Vernunft ist er bereit, die Gesetze und Regeln seines Volkes zu brechen, um mit ihr zusammen sein zu können. Für sie stürzt er sich in lebensgefährliche Abenteuer und nimmt bittere Konsequenzen auf sich, als das Leben ihrer Tochter auf dem Spiel steht. Erst als das Schicksal seines gesamten Volkes von der Entscheidung des Paares abhängt, wird klar, dass ihr Zusammentreffen kein Zufall war. Quelle

"Mama!" Hannah rollte vorwurfsvoll mit den Augen und ihre zum Pferdeschwanz hochgebundenen blonden Locken flogen widerspenstig hin und her, während sie bockig den Kopf schüttelte.

Sonntag, 26. Februar 2017

Neuerscheinungen im März

Hallo ihr Lieben :)
Ich kann es kaum glauben, aber der Februar neigt sich zum Ende zu. Auch im März erwarten euch wieder tolle Bücher, wofür es sich lohnt, dass die Zeit schnell rumgeht. Aber mal Hände hoch: Wer freut sich nicht über neue Bücher? :)
Bei mir steht definitiv das Buch von Olivia Mae und Aurelia L. Night. <3

Requia: Die Heimkehr von Olivia Mae
Wenn dir die Wahl gelassen wird zwischen Sterblichkeit und Unsterblichkeit ...
Wie würdest du entscheiden?
...
Wärest du bereit, alles, was du kennst und was dich ausmacht gegen das Unbekannte zu tauschen?
Dich neu zu erschaffen - wie ein Phönix aus der Asche zu steigen?
Wärest du bereit für die Rolle einer Prinzessin? Eines Fahirs? Einer Verstoßenen oder eines Jägers?
Und wichtiger als all dies - wärest du bereit, diese Rolle jederzeit zu verändern? Vom Jäger zum Gejagten, von der Prinzessin zur Verstoßenen? Vom Fahir zum einfachen Feuermagier?
Wähle weise, denn du wirst keine zweite Chance bekommen.





Samstag, 25. Februar 2017

[Rezension]Blutmagie von E.M. Ascher


Eine uralte Kreatur erwacht in den Landen Adains und machtgierige Priester machen sich deren dunkle Magie zu eigen. Während die Bedrohung im Verborgenen wuchert, lernt der Elbenkrieger Eardin die Menschenfrau Adiad kennen. Doch nicht nur Adiads Volk ist gegen diese Liebe. In einer Zeit des Aufruhrs und Krieges versuchen sie den Rufen ihrer Seele zu folgen...
Es ist der Auftakt einer Saga über verzauberte Wälder und verschollene Völker, über Kriege und die tiefen Schatten der Seele, über Sehnsüchte und die zarten Berührungen des Lichtes.

"Er ist im Wind, der Fluch dieser dunklen Kreatur, ich rieche und spüre ihn." Mit trüben Gedanken ritt Fairron dem großen Waldgebiet zu, denn die Geschichten über die verbrannten Länder des Osten ängstigten ihn.

Freitag, 24. Februar 2017

[Rezension] Blutwächter von Sabine Schulter

**Eine Liebe, so weitreichend wie der Horizont**
Allmählich beginnt Mel, sich an ihr neues Leben zu gewöhnen, und es dank Eden sogar zu genießen. Aber noch immer sorgt ihr Widersacher Rufus mit seinen perfiden Plänen für großes Chaos. Die Vampire beschließen, ihn ein für alle Mal zu stoppen, und verbünden sich mit den Einheiten der anderen Bezirke. Dass daraufhin ausgerechnet die gutaussehenden und manipulativen Vampirzwillinge des Mittelbezirks ein Auge auf Mel werfen, passt Eden gar nicht. Er muss lernen, endlich zu seinen Gefühlen für Mel zu stehen, und das am besten so bald wie möglich. Denn wenn Rufus erst mal mit seiner Vampirarmee aufwartet, könnte es dafür bereits zu spät sein… Quelle


Seit kurzem sind die offenen Kanäle der Camell Street weiträumig abgesperrt, da die Polizei durch starken Verwesungsgeruch auf die Zugänge in das Kanalisationssystem aufmerksam gemacht wurde. Ein Gewaltverbrechen konnte inzwischen ausgeschlossen werden, doch scheinen Tiere in dem Kanal vermehrt zu verwenden.


Donnerstag, 23. Februar 2017

Ich lese.. Die vergessene Insel von Janine Prediger

Hallo ihr Lieben :)
Leider passt in letzter Zeit das Ich lese.. nicht mehr zeitlich rein, weil ich so viele andere Posts vorbereiten musste. Ich hoffe, dass dafür bald wieder mehr Kapazität ist. :)
Ich habe nun mit Die vergessene Insel von Janine Prediger begonnen. Das ist der dritte Teil der Dämon von Naruel-Reihe und ich bin gespannt, ob es mir genauso gefällt, wie die Vorgänger. :)


Die vergessene Insel
Endspurt! Die Mondfinsternis naht!
Die schrecklichen Ereignisse auf dem Donnerfeld haben Pans Vertrauen in ihren Gefährten schwer erschüttert. Sie kann Thor kaum ansehen, ohne einen erbarmungslosen Dämon in ihm zu sehen.
Dessen ungeachtet schreitet die Zeit bis zur Mondfinsternis unermüdlich voran. Zwischen ihnen und Cragorin steht nur noch das Meer. Allerdings kennen nicht viele Seemänner die Route zur Vergessenen Insel und die Bezahlung für eine Überfahrt kostet Thor fast das Leben.
Auch die Vergessene Insel scheint nicht das zu sein, was sie vorgibt. Welche Gefahren lauern hier im Eis verborgen?
Im dritten Teil der Reihe müssen sich Pan und Thor einen erbitterten Kampf gegen die Zeit und die Kälte liefern.
Quelle

Mittwoch, 22. Februar 2017

[Rezension] Der Erwählte von Taran Matharu

Der 15-jährige Waisenjunge und Hufschmiedlehrling Fletcher hat es nicht leicht in seinem Dorf. Vor allem Didric, der verwöhnte Sohn des reichsten Mannes, macht ihm das Leben zur Hölle. Doch dann entdeckt Fletcher, dass er die seltene Gabe besitzt, einen Dämon zu beschwören – den feuerspuckenden Ignatius. Als Fletcher eines Verbrechens angeklagt wird, das er nicht begangen hat, müssen er und Ignatius fliehen. Gemeinsam machen sie sich auf den Weg zu einer geheimnisvollen Akademie, auf der Fletcher zum Dämonenkrieger ausgebildet werden soll, denn Orks drohen, die Welt der Menschen zu überfallen. Für den jungen Hufschmied und den kleinen Dämon beginnt das größte und gefährlichste Abenteuer ihres Lebens.


Jetzt oder nie. Falls Fletcher daneben schoss, musste er hungrig ins Bett.

Dienstag, 21. Februar 2017

Autoren ABC: E

Hallo ihr Lieben :)
Heute geht es weiter mit den Buchstaben E. Fallen euch noch weitere Autoren mit E ein, die ich hier nicht aufgeführt habe? Dann kann ich sie noch dazufügen. Mit einem *klick* auf die blau gekennzeichneten Bereichen, kommt ihr zur Autorenseite. :)




Christine Eder
Genre: Liebesdramas und Romane für junge Erwachsene